Donnerstag, 30. Oktober 2003
Jubiläum 30 Jahre Backnanger Wochenblatt
Gratulation
Immer wieder nutze ich gerne das Angebot des Wochenblatts: für Inserate, Anzeigen, zur aktuellen Information. Und ich bin Woche für Woche zufrieden wegen der übersichtlichen, verlässlichen Gestaltung, ansprechenden Aufmachung und guten Service.
Manches Regionalblatt des Umlandes könnte sich ein Beispiel an Ihnen und Ihrer Arbeit nehmen.
Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg.

 
oben von cwernz in Aktuelles um 20:49h| 1 Kommentar |comment

 
Apropos Lerchenäcker
Backnang ist eine Stadt, die hält den Kreislauf fit. Zumindest wer gerne und viel zu Fuß unternimmt.

?ber Berg und Tal

Von Backnang Bahnhof bis Ortskern Großaspach läuft man ca. 40 Minuten. Wem das zu mühsam ist, nimmt den Bus und legt die Strecke in 4 Minuten zurück ;o). Übrigens wer den Bus von Großaspach zum Lerchenäcker nehmen will, muss aktuell noch am ZOB umsteigen. Na, da ist man dann doch wieder schneller gelaufen.

Mit dem Fahrrad ist man als ungeübte Sportlerin mit einem 3-Gang übrigens nur 10 Minuten schneller und dafür hin und zurück erst verschwitzt und dann durchgefrostet.

 
oben von tempa in Wege und Straßen um 13:18h| 0 Kommentare |comment

 
Seltsam ... was ist mit den Nameservern bei Backnang.biz?
Eigentlich soll ja der Lerchenäcker auch über Backnang.biz funktionieren ... schön kurz und knackig:

www.backnang.biz

 

Klingt gut, aber bei mir heißt: es www.backnang.biz konnte nicht gefunden werden. Soll es aber ja geben ... diese URL ... heißt es.

Und eine Abfrage in Allwhois ergibt auch ganz korrekt wieder:
Domain Name: BACKNANG.BIZ
Domain ID: D1200442-BIZ
Sponsoring Registrar: CORE INTERNET COUNCIL OF REGISTRARS
Domain Status: ok
Registrant ID: C141505-BIZ-CORE
Registrant Name: Jochen Beglau
Registrant Organization: Stadt Backnang
Registrant Address1: Am Rathaus 1
Registrant City: Backnang
Registrant Postal Code: 71522
Registrant Country: Germany
Registrant Country Code: DE
Mir scheint, da sollte man dem einen oder anderen Nameserver aber einmal Beine machen. Schätze, da bekommt Knipp in Dortmund noch was zu tun.

 
oben von tempa in Dies und Das um 12:24h| 1 Kommentar |comment